Archiv für das Jahr 2015

Erfolgreiche Abschlussveranstaltung „Mitarbeiterkompetenzen erkennen und entwickeln“ – Ergebnisse aus dem Projekt IREQ. Fachtagung am 24. November 2015 in Hannover

Das Projekt IREQ steht nach knapp drei Jahren intensiver, spannender und erfolgreicher Projektarbeit vor dem Abschluss. Dies war der Anlass für eine große Fachtagung am 24. November 2015 in Hannover. Es wurden neben Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Wirtschaft die

Veröffentlicht unter Allgemein

Neue Veröffentlichung: Handlungshilfe „Interne Potenziale – Kompetenzen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erkennen, nutzbar machen, entfalten. Bausteine für eine neue Personalstrategie in KMU“ zum Download

Die Ergebnisse des Projekts IREQ sind nun in der Handlungshilfe „Interne Potenziale – Kompetenzen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erkennen, nutzbar machen, entfalten. Bausteine für eine neue Personalstrategie in KMU“ zusammengetragen worden und stehen zum Download auf www.interne-rekrutierung.de/downloads bereit. Die Handlungshilfe

Veröffentlicht unter Allgemein

2. Projektrundbrief im Projekt MIGEMA

Im Projekt MIGEMA ist der 2. Projektrundbrief erschienen! Sie finden hierin zahlreiche Informationen zum aktuellen Projektstand und Anregungen zu Führung im Kontext von Mischarbeit oder der Implementierung eines “Gruppen(leiter)modells”. Weiterhin ist im Projektrundbrief ein Bericht aus dem projektübergreifenden Arbeitskreis zum

Veröffentlicht unter Allgemein

Kooperationsprojekt KMUni: Unternehmen finden helle Köpfe

Arbeitgeberattraktivität stärken! Unternehmen konkurrieren zunehmend intensiver um Fach- und Führungskräfte, die sogenannten „hellen Köpfe“. Ein entsprechendes Personalmarketing und die strategische Positionierung als attraktiver Arbeitgeber sind dabei unerlässlich. Denn: Qualifizierte Fachkräfte sind der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg. Im Projekt KMUni –

Veröffentlicht unter Allgemein

Veröffentlichung im Fehlzeiten-Report 2015

Im frisch erschienenen „Fehlzeiten-Report 2015: Neue Wege für mehr Gesundheit – Qualitätsstandards für ein zielgruppenspezifisches Gesundheitsmanagement“ (Springer, Berlin 2015, ISBN 978-3-662-47263-7/ e-Book ISBN 978-3-662-47264-4) hat Julia Kramer zusammen mit Anika Nitzsche (IMVR) einen Beitrag zum Thema Work-Life-Balance veröffentlicht. Unter dem

Veröffentlicht unter Allgemein